CMV (Cytomegalovirus)

Viele Menschen weltweit werden im Laufe ihres Lebens von dem Zytomegalie-Virus oder auch bekannt als Cytomegalovirus (CMV) unbemerkt infiziert. Der Erreger bleibt allerdings nach der Infektion im Körper und kann für die Gesundheit gefährlich sein. Daher müssen bei entsprechendem Verdacht Blutuntersuchungen durchgeführt werden, um das Virus frühzeitig zu erkennen und eine Behandlung einzuleiten.

Sie wollen den medizinischen Fortschritt zur Behandlung von CMV-Infektion aktiv mitgestalten?

Gerne können Sie sich bereits heute für die Teilnahme an einer der kommenden Studien unverbindlich anmelden.

Falls Sie Interesse haben:

  • füllen Sie bitte unverbindlich das Online-Kontaktformular aus oder
  • kontaktieren Sie uns per Telefon: 0341 268 2555 6
Die Mitarbeiter unseres Studienzentrums werden sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um mit Ihnen zu besprechen, ob Sie für diese Studie geeignet sind. In diesem Gespräch können Sie alle Fragen stellen und danach in Ruhe entscheiden, ob Sie teilnehmen möchten oder nicht.

Status der Studie: Studie startet demnächst, Teilnehmer werden gesucht.

Foto: © Yurii Kibalnik – Adobe Stock